1070 km von der Ostsee in die Alpen

Was haben wir erlebt

Zu Zeit bearbeite ich gerade unseren Vlog für YouTube zu unsem Wanderritt durch Deutschland. Ein Reisebericht als Blog ist auch geplant, aber zur Zeit noch in Arbeit. Vor ab aber schon mal zwei Zeitungsberichte zu meinen Touren.

Und es gibt einen Podcast dazu (hier habe ich mich etwas durchgekämpft mit meinem Schulenglisch, naja … Mut zur Lücke 😉 )

https://equestrianadventuresses.com/2022/08/03/horse-podcast-ep-268-crossing-germany-on-horseback/

Hier findet ihr die Links zu den Videos

Münchner Merkur vom 13.Juni 2022

Bremervörder Zeitung vom 20. August 2022

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Guten Morgen liebe Maren,
    Ich bin auch ü50, habe erst mit 42 Jahren mein erstes eigenes Pferd gekauft und war auch lieber im Stall bei meinem Pflegepony, als am Schreibtisch.:-)))
    Artus ( PRE. ) habe ich selbst, mit Hilfe von Profis ( Dr. Tamina Pinent u. Phillip Seifert ), ausgebildet. Er ist nun 9 Jahre und ich plane, im nächsten Jahr meine ersten Wanderst zu machen. Ich muss mir und Artus nichts beweisen und daher plane ich die Tagestouren zwischen 25-35 Km. Evtl. nehme ich unsere Stute Holly (6J.) als Packpferd mit…aber das ist noch nicht klar.
    Über Deine YOUTUBE-Videos bin ich zufällig gestolpert. Sie gefallen mir sehr gut, zumal sie so schön normal im Leben stehen, ohne CHICHI und Schnickedöns 😉 !
    Sie machen mir Mut und ich finde viele tolle und hilfreiche Tips, für die Planung und Durchführung meiner Tour !!!

    Ich bin weder bei Facebook noch bei Instergram. daher verfolge ich Deine Berichte sehr gern über Deine Website … Danke dafür!

    Ich wünsche Dir viel Spaß und Gelingen, bei der Planung und Durchführung Deiner nächsten Tour!

    Liebe Grüße von Petra Hartmann

    P.S.: Kannst Du mir den Sattel „Prestige Trecker RR“ vom Sitzkomfort empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.